Pikto-Reihe.png

Aktuell

30.6.2021

Wechsel im Team

Unsere geschätzte und beliebte Mitarbeiterin Frau Ylva Nygren verlässt die Praxis nach ihrer absolvierten Weiterbildung in Allgemeiner Zahnmedizin. Diese 3-jährige Weiterbildung hatte sie in der Praxis Nygren begonnen und nun in der Praxis N|Dent beendet. Wir bedanken uns für ihren tollen Einsatz bei uns!

Als neue Teammitglieder werden wir ab August Frau Dr. Marion Bruderer MAS begrüssen, die langjährige Mitarbeiterin von Prof. Neuhaus an der Klinik für Zahnerhaltung in Bern war. Frau Dr. Bruderer ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern.

Ferner wird ab September Frau Sarah Feuz das Team als Weiterbildungs-Zahnärztin verstärken. Frau Feuz hat nach ihrer dreisprachigen Betriebswirtschaftslehre ein Zahnmedizinstudium an der Universität Bern aufgenommen, welches sie in Kürze abschliesst.

15.5.2021

Lehrbuchbeitrag für 3D-Röntgen

Im gerade erschienenen Lehrbuch über die Digitale Volumentomographie hat Prof. Neuhaus als federführender Autor zusammen mit namhaften Experten aus der Schweiz und aus Deutschland die Indikationen dieser 3D-Röntgentechnologie für die Zahnerhaltung (Kariologie, Endodontologie, Parodontologie) beschrieben. Für unsere Patienten bedeutet dies, dass Sie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt werden, und dass wir diese strahlenintensive Röntgentechnik wirklich nur dann empfehlen, wenn es unbedingt nötig ist.

dvt.jpg

4.8.2020

Neue Mitarbeiter

Wir begrüssen unsere neuen Mitarbeiter und wünschen der Lehrtochter

Rodas Mulu einen guten Start!

Vincent Krebs hat unser Team bereits ab Ende Juli verstärkt und sich schon bestens eingelebt. Er ist in Herzogenbuchsee aufgewachsen und hat nach seinem Studium in Bern zunächst in der Romandie als Zahnarzt gearbeitet. Wir sind froh, hat er nun den Weg in die alte Heimat zurück gefunden! 

Homepage%252520Facebook-edit20210124110147.JPG

30.6.2020

Mundtrockenheit?

Es ist uns eine grosse Freude, dass unsere Dentalhygienikerin Simone Strömberg zusammen mit PD Dr. Klaus Neuhaus einen Buchbeitrag im neuen Lehrbuch über Speichel (Herausgeber: Profs Andreas Filippi und Tuomas Waltimo) veröffentlichen konnten. Das Thema "Prophylaxe bei Mundtrockenheit" wurde systematisch erarbeitet, und das N|Dent Behandlungskonzept für betroffene Patienten vorgestellt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben! Wir finden bestimmt eine Lösung! 

 

1.6.2020

Fortführung der Behandlungen mit bewährtem Schutzkonzept

Seit dem 27.4.2020 haben wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie geöffnet. 

Sie werden die Praxis etwas verändert sehen: Abstandsmarkierungen am Boden, Plexiglasscheibe am Empfang, Personal mit Mundschutz... Wir bitten Sie um pünktliches Erscheinen, damit wir Sie möglichst sofort in das Behandlungszimmer begleiten können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Begleitpersonen nach Möglichkeit nicht im Wartezimmer Platz nehmen sollen. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Garderobe und die Zeitschriften momentan nicht zur Verfügung stehen.

Da seit dem 2.6.2020 für die Behandlung wieder Ultraschall und Airflow benutzt werden dürfen, freuen wir uns, Ihnen unsere Behandlungen wieder mit dem gewohnten Komfort anbieten zu können.

Herzlichst, Ihr
Klaus Neuhaus + Team

20.3.2020

Verkürzte Öffnungszeiten während der ausserordentlichen Lage

Da wir nur noch Schmerz- und Notfallbehandlungen anbieten, haben wir die Öffnungszeiten der Praxis reduziert.

Ab Montag, den 23.3.2020, haben wir von Montag bis Freitag nur noch von 9-13 Uhr geöffnet. 

Ausserhalb dieser Zeiten sind wir von 8 bis 17 Uhr unter der Nummer 077 466 24 71 für Sie erreichbar.

Vom 3.-10.4.2020 übernehmen wir zudem den Notfalldienst für das Oberaargau und sind in dieser Zeit rund um die Uhr erreichbar.

17.3.2020

Ausserordentliche Lage wegen Coronavirus/ Covid-19

Aufgrund der ausserordentlichen Lage, die am 16.3.2020 vom Bundesrat ausgerufen wurde, hat die Praxis N|Dent den Betrieb herunter gefahren.

Gemäss Weisungen des Kantonsarztes werden voraussichtlich bis zum 19.4.2020 nur noch Patienten mit Schmerzen, Notfälle und Patienten mit zwingend durchzuführenden Behandlungen behandelt.

Wir bitten um vorgängige Terminvereinbarung unter 062 961 99 90. Sie können auch unter info@n-dent.ch mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir hoffen, dass sich die Lage stabilisiert und nicht ausufert. Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und praktizieren "Social Distancing". Im Fall von Notfallbehandlungen werden Vorsichtsmassnahmen angewendet, die im Einklang mit den Hygienevorgaben der SSO, des RKI und der WHO stehen.

Achtung: Patienten mit Fieber und Husten MÜSSEN während dieser Zeit bei Zahnschmerzen den Notfall des Inselspitals zur weiteren Behandlung und Triage aufsuchen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Massnahmen! Es werden wieder bessere Zeiten kommen!

Herzlichst, Ihr

Klaus Neuhaus + Team

 

social+distancing.jpg

20.1.2020

Lehrpraxis der ZMK Bern

Es ist uns eine grosse Freude, dass die N|Dent Zahnarztpraxis nunmehr Lehrpraxis der ZMK Bern ist. 

Das bedeutet, dass angehende Zahnärzte der Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern bei uns Famulaturen absolvieren und den Praxisalltag kennenlernen dürfen. Wir sind gespannt auf das Feedback und zeigen gerne die Arbeitsabläufe und Vorteile einer digitalen Praxis, die routinemässig Lasertherapie, das Operationsmikroskop und digitale Abformungen einsetzt.

20.9.2019

Was macht man, wenn Kinder Zahnschmerzen haben?

Zahnschmerzen und Unfälle stellen für eine Zahnarztpraxis eine grosse Herausforderung dar. Oftmals sind Kinder und Eltern gestresst. 

Das Zahnarztteam muss dann besonders geschult sein, um mit diesen besonderen Situationen optimal umgehen zu können. 

PD Dr. Klaus Neuhaus hat zusammen mit Prof. Dr. Adrian Lussi soeben ein Buch über ihre langjährige klinische Erfahrung in diesem Gebiet herausgegeben. 

Es ist uns eine grosse Freude, dass unser Behandlungskonzept von vielen anderen Zahnärzten angewendet wird und nun noch weiter Verbreitung findet!

 

Buch über Notfallzahnmedizin bei Kindern

5.8.2019

Zusammenschluss der Praxen Nygren und Dr. Stampfli

Im August 2019 wurden die Zahnarztpraxen von Monica Nygren und Dr. Beat Stampfli zusammengeführt. Die neu entstandene Praxis N|Dent wird von PD Dr. Klaus Neuhaus und seinem Team geleitet.

Für die Patienten der Praxis Nygren verändert sich nichts. Für die Patienten der Praxis Dr. Stampfli verändert sich wenig: Die Zahnreinigungen werden wie gewohnt von Sandra Graf und von Mirjam Berchtold durchgeführt. Die Zahnkontrollen werden durch Dr. Stampfli, PD Dr. Neuhaus oder von anderen Zahnärzten durchgeführt.

Dr. Stampfli arbeitet auf Teilzeitbasis weiter und wird seine Patienten nach und nach übergeben.

9.9.2018

Vorstellung der EB-Zahnbürste

Anlässlich des Jahreskongresses von DEBRA International, der weltweiten Interessensorganisation von Patienten mit Epidermolysis bullosa, wurde in Zermatt die erste Zahnbürste vorgestellt, die speziell für diese Patienten entwickelt wurde.

PD Dr. Klaus Neuhaus und die Dentalhygienikerin Heidi Bechler haben in Zusammenarbeit mit Patienten und der Firma Profimed eine Zahnbürste mit entwickelt, die den besonderen Anforderungen wie Handling und kleine Mundöffnung gerecht werden.

 

41382450_2220976118180407_985705529986777088_o.jpg